Praxis für Psychiatrie Nürnberg | Meta Hoffmann | Tobias Müller

Wofür Psychiater?

StethoskopPsychiater helfen, in Krisen wieder zu sich selbst zu finden.

Wann geht man zum Psychiater?
Bei Krisen, Konflikten, Ängsten, Erschöpfung, psychischen Störungen ...

Was wollen Menschen vom Psychiater?
Beratung, Diagnosestellung, Therapieplanung, Medikamente, Vorbeugung, Gutachten, Coaching ...

Was macht ein Psychiater?
Nach  Untersuchung und Diagnosestellung wird die für Sie beste Behandlung ausgewählt: z.B. Gespräche, evtl. Medikamente, eine Kur, beruflichen Förderung etc.

Welche Ausbildung haben Psychiater?
Psychiater sind Ärzte, die nach dem Medizinstudium noch eine Facharztausbildung in Psychiatrie und Psychotherapie absolviert haben. Psychiater sind Experten für alle Arten seelischer Beschwerden und für den Körper. Dadurch können sie die besten Behandlungsmaßnahmen auswählen.